Buchhandlung wieder normal geöffnet!

Ab Montag, 8. März sind wir wieder für Sie da

Am vergangenen Mittwoch hat die Ministerpräsidentenkonferenz und Bundeskanzlerin Merkel die Öffnung der Buchhandlungen ab Montag, den 8. März 2021 beschlossen. Dieser überraschende, aber längst überfällige Schritt erkennt die Bedeutung des örtlichen Buchhandels an und unterstreicht die Bedeutung des Buches in unserer Gesellschaft. Da die 7-Tage-Inzidenz in unserer Region aktuell unter 50 liegt, dürfen auch alle anderen Einzelhandelsgeschäfte wieder öffnen.

Claudia Jacoby und das Team der Altstadt Buchhandlung Wittlich freuen sich über die Rückkehr zur Normalität. Kunden können wieder ohne Voranmeldung und ohne Bestellung in die Buchhandlung kommen und stöbern, sich beraten lassen und einkaufen. Aktuell sind zahlreiche Neuerscheinungen eingetroffen. Lassen Sie sich überraschen. Beim Besuch der Buchhandlung sind die Abstandregeln einzuhalten, es muss der vorgeschrieben Mund-Nasen-Schutz getragen und beim Betreten des Ladens müssen die Hände desinfiziert werden.   

Natürlich können Bücher auch weiterhin per Telefon (06571/96023) oder E-Mail info@altstadt-buchhandlung.biz bestellt werden. Unser Webshop steht 24 Stunden täglich für Recherchen und Bestellungen zur Verfügung. Alle bestellten Bücher können in der Buchhandlung abgeholt werden. Wenn die ausgesuchten Bücher lieferbar sind und vor 16.00 Uhr bestellt wurden, stehen sie am nächsten Werktag zur Abholung bereit.

Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr                                     Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Altstadt Buchhandlung hat Geburtstag

Wittlicher Buchhandlung feiert 10jähriges Bestehen

Am 5. Oktober 2009 hat Claudia Jacoby den Schritt in die Selbständigkeit gewagt und die Altstadt Buchhandlung gegründet. Das 10jährige Jubiläum muss natürlich gefeiert werden, und zwar genau auf den Tag: am Samstag, den 5. Oktober 2019 warten einige Überraschungen auf die Besucher der Buchhandlung. Hierzu laden die Inhaberin und das Team der Buchhandlung herzlich ein. Neben einer Signierstunde wird getrommelt, Kinder können ein Glücksrad drehen und schöne Preise gewinnen. Ab 10 Uhr gibt es Sekt und Kuchen.

img_0743.jpg

Um 10.30 Uhr wird die Krimiautorin Hannah O’Brien zu Gast sein. Sie wird gerne ihre Bücher signieren. O’Brien hat im Oktober des letzten Jahres ihren Krimi „Irisches Erbe“ in der Buchhandlung vorgestellt. Um 12 Uhr wird die Wittlicher Trommelgruppe „Eppes Sumbala“ für Stimmung in der Burgstraße sorgen. Pit Schäfer, der Autor der beliebten Kinderbuchreihe Paulinchen Geranie, wird um 14.00 Uhr sein neuestes Buch vorstellen. Das Buch „Die unglaublichen Winterabenteuer von Paulinchen Geranie“ wird erst Mitte Oktober erscheinen, ist in der Altstadt Buchhandlung aber schon am 5. Oktober erhältlich. Pit Schäfer bringt seine Gitarre mit und wird im Laden einige Lieder zum Besten geben.     

Heute ist die Altstadt Buchhandlung die einzige Vollbuchhandlung in der Wittlicher Altstadt.  Die Buchhandlung von Claudia Jacoby ist in Wittlich fest etabliert und einer der Frequenzbringer in der Innenstadt. Für die fachliche Beratung stehen neben der Inhaberin drei ausgebildete Buchhändlerinnen, eine Auszubildende und zwei weitere Mitarbeiter zur Verfügung.  Auch für ein zwangloses Gespräch ist in der Altstadt Buchhandlung immer Zeit. Wer unter den über 10.000 Büchern, die im Laden immer vorrätig sind, kein passendes Buch findet, für den wird jedes lieferbare Buch bestellt. Auch antiquarische Bücher werden gerne besorgt. Es gibt auch die Möglichkeit, über den eigenen Webshop einzukaufen. Bestellte Bücher stehen am nächsten Morgen im Laden zur Abholung bereit, werden in Wittlich und der näheren Umgebung aber auch kostenlos zugestellt.

Im Jubiläumsherbst veranstaltet die Altstadt Buchhandlung drei Lesungen: Am 23. September 2019 war Andreas Englisch in der Pfarrkirche St. Bernhard in Wittlich zu Gast und begeisterte dort über 250 Zuhörer. Der in Wittlich bekannte und beliebte Krimiautor Ralf Kramp wird am Mittwoch, dem 23. Oktober 2019 einige seiner Kriminalgeschichten in seiner unverkennbaren Art vortragen. Am Dienstag, dem 29. Oktober 2019 gibt es dann einen Lyrikabend mit Fernsehmoderator Martin Seidler, der großen deutschen Dichtern seine Stimme leihen wird. Die beiden noch ausstehenden Lesungen finden jeweils im 19.30 Uhr in der Altstadt Buchhandlung statt. Eintrittskarten können für 10 EUR in der Buchhandlung gekauft werden.

 

img_0748.jpg

 

Die Altstadt Buchhandlung in Wittlich (Fotos: Ulrich Jacoby).