Buchhandlung wieder normal geöffnet!

Ab Montag, 8. März sind wir wieder für Sie da

Am vergangenen Mittwoch hat die Ministerpräsidentenkonferenz und Bundeskanzlerin Merkel die Öffnung der Buchhandlungen ab Montag, den 8. März 2021 beschlossen. Dieser überraschende, aber längst überfällige Schritt erkennt die Bedeutung des örtlichen Buchhandels an und unterstreicht die Bedeutung des Buches in unserer Gesellschaft. Da die 7-Tage-Inzidenz in unserer Region aktuell unter 50 liegt, dürfen auch alle anderen Einzelhandelsgeschäfte wieder öffnen.

Claudia Jacoby und das Team der Altstadt Buchhandlung Wittlich freuen sich über die Rückkehr zur Normalität. Kunden können wieder ohne Voranmeldung und ohne Bestellung in die Buchhandlung kommen und stöbern, sich beraten lassen und einkaufen. Aktuell sind zahlreiche Neuerscheinungen eingetroffen. Lassen Sie sich überraschen. Beim Besuch der Buchhandlung sind die Abstandregeln einzuhalten, es muss der vorgeschrieben Mund-Nasen-Schutz getragen und beim Betreten des Ladens müssen die Hände desinfiziert werden.   

Natürlich können Bücher auch weiterhin per Telefon (06571/96023) oder E-Mail info@altstadt-buchhandlung.biz bestellt werden. Unser Webshop steht 24 Stunden täglich für Recherchen und Bestellungen zur Verfügung. Alle bestellten Bücher können in der Buchhandlung abgeholt werden. Wenn die ausgesuchten Bücher lieferbar sind und vor 16.00 Uhr bestellt wurden, stehen sie am nächsten Werktag zur Abholung bereit.

Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr                                     Samstag 10.00 bis 14.00 Uhr.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

PocketBook Cloud - Freiheit. Vielfalt. Ich halt.

pocketbook.png

 

Was ist die PocketBook Cloud?

Die PocketBook Cloud bietet Ihnen die Möglichkeit unabhängig von Tageszeit, Ort und verfügbaren Endgeräten auf gekaufte oder bereits vorhandene E-Books zuzugreifen. Digitale Bücher werden langfristig in der Cloud gesichert und stehen Ihnen bei Bedarf unmittelbar zum Lesen und Weiterlesen zur Verfügung.

Neben Leseständen werden auch Ihre Notizen, Markierungen und Lesezeichen zwischen den verschiedenen Endgeräten synchronisiert. E-Books lassen sich dabei schnell und einfach auf dem E-Reader, Smartphone oder Tablet sowie PC verwalten.

 

Wie lege ich mir ein Konto für die PocketBook Cloud an?

Um sich ein Kundenkonto für die PocketBook Cloud anzulegen, müssen Sie nichts weiter tun, als sich in unserem Shop ein Kundenkonto anzulegen und über dieses ein E-Book zu kaufen. Dadurch wird ein Cloud-Konto für Sie erstellt, an dem Sie sich mit denselben Zugangsdaten einloggen können, wie in unserem Shop. Wenn Sie anschließend alle hier gekauften E-Books automatisch mit der PocketBook Cloud synchronisieren möchten, setzen Sie in Ihrem Kundenkonto unter Downloads einfach den Haken bei "Cloud-Synchronisierung".
 

Wie kann ich auf die PocketBook Cloud zugreifen?

Auf Ihre PocketBook Cloud und alle darin gespeicherten E-Books können Sie beispielsweise über Ihr PocketBook E-Reader sowie die PocketBook Leseapps für Android- oder iOS-Geräte zugreifen. Wichtig ist, dass Sie in den Einstellungen Ihre Cloud-Zugangsdaten hinterlegt haben und das Gerät mit dem Internet verbunden ist. Sollten Sie über einen PC auf Ihre Cloud zugreifen wollen, können Sie dies über den Webreader unter https://cloud.pocketbook.digital tun.

Für Ihr Smartphone oder Tablet stehen folgende Apps für Sie zum Download in den jeweiligen App-Stores zur Verfügung: