Zwei Welten, ein Leben (gebundenes Buch)

Vom Eifelkind zum Global Player
ISBN/EAN: 9783593509167
Sprache: Deutsch
Umfang: 352 S., Lesebändchen
Format (T/L/B): 2.9 x 22.2 x 14.6 cm
Einband: gebundenes Buch
Auch erhältlich als
Vorrätige Exemplare
> 5 Stück
32,00 €
(inklusive MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Hermann Simon, geboren 1947, international gefragter Managementvordenker, erfolgreicher Unternehmer und Pricing-Spezialist, entdeckte sein Interesse an Preisen schon als Kind: in der elterlichen Landwirtschaft und auf dem Schweinemarkt. Seine Lebensgeschichte beginnt typisch auf einem deutschen Bauerndorf - und mündet sehr ungewöhnlich in eine große Wirtschaftskarriere. Als Entdecker der "Hidden Champions", der unbekannten Weltmarktführer, hat er in wenigen Jahrzehnten selbst die international erfolgreichste deutsche Beratung aufgebaut: Simon-Kucher & Partners mit Sitz in Bonn ist heute der Weltmarktführer für Preismanagement - vertreten an 36 Standorten in Europa, den USA, Asien, Südamerika, Kanada, Australien. Und nebenbei hat die Firma Anfang der 1990er-Jahre auch die Bahncard erfunden. Hermann Simon, der Wanderer zwischen den Welten, erzählt in seiner Autobiografie lebensnah von seinem Weg in die Topliga des Managements. Eine persönliche Lebensund eine beeindruckende Erfolgsgeschichte.
Hermann Simon war Professor für Marketing an den Universitäten Bielefeld und Mainz, bevor er - nach Stationen unter anderem in Harvard und Stanford, an MIT und INSEAD, der Kei? University in Tokio und der London Business School - 1985 Simon-Kucher & Partners gründete. Er ist Erfinder des "Hidden Champions"-Konzepts und Autor zahlreicher Bücher, die in 26 Sprachen übersetzt wurden. Simon zählt zu den "Thinkers50", den 50 führenden Managementdenkern der Welt. Im deutschsprachigen Raum gilt er als der einflussreichste lebende Managementvordenker.